Der Kastanienhof

                       Der Kastanienhof in Kagendorf bei Anklam vor Usedom

Das Hof-Projekt wurde von uns (Beatrice Ortlepp und Rocco Albrecht Ehlert) im Februar 2013 mit dem Erwerb eines ehemaligen Bauernhofs in Kagendorf (Mecklenburg-Vorpommern) ins Leben gerufen. 

                

Das Hof-Projekt enthält die folgenden Themen bzw. Zielsetzungen:
- Wiederaufbau bzw. Instandsetzung aller Gebäude inkl. denkmalgeschütztem Taubenhaus
- Neugestaltung der Außenflächen inkl. großem Kräutergarten
- Angebot von Lehmbaukursen (Arbeiten mit natürlichen Baustoffen)
- Freude an und mit Tieren (artgerechte Tierhaltung, Bio-Qualität)
- Selbstbestimmtes Leben, im Einklang mit der Natur leben und möglichst wenig Ressourcen verbrauchen
- Versuch, relativ autark und ökologisch zu leben (eigenes Obst, Gemüse, Honig, Fleisch etc.)
- Erlernen alten Handwerks, wie z. B. Imkern, Spinnen und Gerben
- Einbeziehung internationaler Freunde und Helfer
- Einbeziehung lokaler Freunde und Helfer (inkl. der Problematik rechter Gesinnung)

Über uns:
Bea ist gelernte Baufacharbeiterin und studierte Sozialpädagogin. Sie gibt von Frühjahr bis Herbst einmal im Monat Lehmbaukurse. Rocco ist Informatik-Lehrer in Berlin und hat die Trainer-Lizenzen für Windsurfen, Segeln und Snowboarden. Er hat seine Lehrer-Stunden etwas reduziert um möglichst oft auf dem Kastanienhof zu sein.

Unsere neuen Mottos lauten:
Das Leben soll sich nicht der Arbeit anpassen, sondern die Arbeit soll sich dem Leben anpassen!
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deine Träume!