Der Kastanienhof

Beas große Leidenschaft ist Enten- und Hühnerküken auszubrüten. Nicht persönlich natürlich, sondern mit Hilfe einer großen Brutmaschine. Dort passen bis zu 50 Eier hinein. Man kann sich vorstellen, wie viele frischgeschlüpfte Küken bei uns herumlaufen ;-)    Das ist soooo toll, weil die soooo süß sind.

                     

Die neuen Erdenbewohner leben dann einige Zeit in speziellen Kästen, über denen eine Wärmelampe hängt. Nach ein paar Wochen können sie dann in ein spezielles Außengehege umziehen und nach ca. 2 Monaten kommen sie endlich zu den ausgewachsenen Tieren.
Vorher gäbe es sonst Mord und Totschlag ...